BioNutra Zeremonie-Matcha wird aus den feinsten Tencha-Teeblätter in der Region Kagoshima (Japan) hergestellt. Die Teeblätter stammen aus kontrolliert biologischem Anbau, und sind 100% frei von Pestiziden und Chemikalien.

Die jungen Grünteesprossen werden im Frühjahr mit Stroh und Planen bedeckt, damit sie vor der Sonne geschützt zur Reife kommen. Durch diesen Schutz werden weniger Gerbstoffe gebildet und der Gehalt an Chlorophyll und Aminosäuren kann zunehmen. Die Teeblätter sind gefüllt mit natürlichen Vitalstoffen wie Katechine, Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Antioxidantien. Diese Teeblätter werden im Mai gesammelt, gereinigt und ohne Fermentieren in einem „Hoiro“-Ofen getrocknet. Die getrockneten Blätter (Aratencha) werden klein geschnitten, von Blattadern und Verunreinigungen befreit und sorgfältig in Steinmühlen gemahlen bis sie die feine Qualität von Zeremonie-Matcha erreichen. Das Aroma des Tees bleibt mild und kräftig.

Die hohe Güte dieses Matcha wurde von Kenta Ikeda (Teemeister Grad 10) geprüft und bestätigt.

Anwendung: 

Man rührt 1-3 g Matchapulver in einer Schale mit 60 ml 80°C Wasser. Die Lösung wird dann mit den Chasen (Bambusbesen) homogen geschlagen.