BioNutra Hanfsamen

BioNutra Hanfsamen kommen aus China und werden dort naturbelassen unter kontrolliert biologischen Bedingungen angebaut. Der Hanf-Anbau hat in China eine lange Tradition. Sie dienen dort nicht nur als Nahrungsmittel, sondern werden in der traditionellen chinesischen Medizin u.a. gegen Malaria und Rheuma genommen. Um die beste Qualität zu gewährleisten, werden diese Samen neben den jährlichen Bio-Kontrollen in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Laboren (Eurofins International) rückstandskontrolliert.
Die geschälten Hanfsamen schmecken süßlich nussig und sind reich an Eiweißen und ungesättigten Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6. Sie sind sättigend und wertvoll für eine ausgewogene Ernährung. Sie können vielseitig zum Backen verwendet oder roh Müsli, Jogurt und Salat beigemischt werden.